• template_1
  • mohrmedien-schneidmaschine
  • template_3
Schau ins Land - hier klicken und die aktuelle Ausgabe online lesen!

Schau ins Land

 

 

Die Idee

Die Geburt von Schau ins Land, das Schaufenster der Verbandsgemeinde Rengsdorf.

Im Juni 2000, während den Verbandsgemeindetagen “Leben, Wohnen, Arbeiten und Erholen”, wurde im Beisein vieler Besucher die erste Ausgabe der Broschüre Schau ins Land produziert. Seit dem erscheint das Heft monatlich in einer Auflage von 4500 Exemplaren und wird an 145 öffentliche Stellen in der Verbandsgemeinde Rengsdorf und an etwa 10 Stellen in umliegende Ortschaften kostenlos verteilt.

In erster Linie war es ein wichtiger Beitrag zur “Lokalen Agenda 21” in der Verbandsgemeinde Rengsdorf. Hinzu kamen die vielen offenen Fragen über unsere Heimat und der Wissensdurst der Bürger. Der ehemalige Landrat des Kreises Neuwied, Bruchhäuser, hat einmal gesagt: “Nur wer seine Heimat kennt, der kann sie auch lieben!” Ein wichtiger Schritt in diese Richtung istSchau ins Land. Die Umsetzung war das erklärte Ziel. Einige äußerst heimatverbundene Bürger unserer Verbandsgemeinde wussten von vielem zu erzählen. Sie schrieben darüber und widmen ihre Zeit bis heute in diese Artikel. Immer mehr Menschen, vor vielen Jahren sogar weit über die Grenzen Rengsdorfs hinaus ausgewandert, senden uns Berichte, Mundartgedichte und Bilder. Heidemarie Mohr recherchiert Begebenheiten aus vergangenen Jahren, spricht mit Heimatkundlern über Bodendenkmäler und informiert sich über die Tier- und Pflanzenwelt unserer Heimat. Anschließend berichtet sie davon im Schau ins Land. Alleine über die Burgen und Schlösser unseres “Weltkulturerbes” weiß sie viel zu erzählen.

Monat für Monat werden in einer vorher mitgeteilten Reihenfolge die einzelnen Ortschaften präsentiert.

Wie finanziert sich Schau ins Land?

Schau ins Land wird einzig und allein durch unsere Inserenten finanziert. Dafür sei Ihnen herzlich gedankt! Sie ermöglichen nicht nur die Verbreitung von Wissenswertem aus unserer Heimat, sondern fördern auch die Darstellung unserer wunderschönen Region. Alle Inserenten haben parallel zu Ihrer Anzeige die Möglichkeit, sich in einem zusätzlichen, kostenlosen PR-Bericht zu präsentieren.